Vocal Coach. Stimmtraining.

Coaching für Leute, die sich trauen über sich hinauszuwachsen.

Endlich wieder frei durchatmen

Egal ob Opernsänger oder Manager – durch meine Atemtechnik werden Sie in der Lage sein, auf Ihr ursprüngliches „Ich“ neu aufzubauen und unerkannte Potenziale zu erschließen.

Birgit GrandlVocal Coach

Es braucht Mut

Ich freue mich über jeden Menschen, der den Weg zu mir findet und sich traut, seine Stimme im Ursprünglichen zu entdecken, um dadurch eine Optimierung im Bereich Gesang oder Sprechen und eine Harmonisierung der Persönlichkeit zu erlangen.

Meine Arbeit ist meine Bestimmung, wenn man so will und macht mich jeden Tag dankbar. Ich singe seitdem ich denken kann und habe während meiner wunderbaren Ausbildungen und im Selbststudium einen Weg gefunden, Menschen zu begeistern, über sich hinauszuwachsen – frei und mutig zu Ihren Wunschzielen in Gesang und Sprache zu kommen.

Ich selber würde mich als bunt beschreiben, immer auf neuen Wegen im Leben, immer dort, wo ich noch nicht war. Meine Klienten beschreiben mich als „die ist anders“.

Ausbildung „in libero canto - voice is breath“ bei Edwin Szamosi
Wiener Konservatorium für Jazz Gesang
Klassische Gesangsausbildung bei Lea Simone Bogner

Das Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen: denn sie ist die natürlichste und einfachste Weise, in der wir ungeteilt da sind und uns ganz mitteilen können – mit all unseren Erfahrungen, Empfindungen und Hoffnungen. Das Singen ist zuerst der innere Tanz des Atems, der Seele, aber es kann auch unsere Körper aus jeglicher Erstarrung befreien und uns den Rhythmus des Lebens lehren.

Yehudi MenuhinSchirmherr von „Il canto del mondo“
Sie wollen über sich hinauswachsen? Bei mir erhalten Sie einen Rahmen, einen geschützen Raum, um Sie selbst sein zu können und um sich schrittweise zu öffnen.

Ich möchte Sie sehr gerne einladen, übliche und auch unübliche Varianten für die für Sie passende Stimmbildung zu erleben und Sie unterstützen, Ihr Wunschziel zu erreichen.

Meine Art der Arbeit ist geeignet für alle Personen, die in jeglicher Art und Weise mit Sprache zu tun haben. Für alle, die gehört werden möchten, aber auch für jene, die mit Atembeschwerden und ähnlichem kämpfen.

Ich greife auf unterschiedliche Methoden, die ich im Laufe meiner Ausbildung erlernt habe, zurück. Ein Teil der alternativen Atemtechniken basiert auf den Erkenntnissen von Edvin Szamosi, dem Begründer von „il libero canto“, zur Wiederherstellung bzw. Heilung von geschädigten Stimmorganen. Durch diese Atemtechnik werden Sie in der Lage sein, auf Ihr ursprüngliches „Ich“ und seine Ressourcen zurückzugreifen und darauf neu aufzubauen. Ihr natürlicher Energiefluss wird wieder freigelegt.

Sie werden lernen, negative Blockaden zu überwinden und das Positive zu nutzen. Denn Emotionen, positive wie negative, wirken sich auf die Stimme bzw. den Gesang aus. Das Wechselspiel zwischen klassischer Gesangausbildung und der emotionalen Sichtweise ist die beste Möglichkeit, die stimmliche und künstlerische Leistung zu optimieren.

Dieses „System“, welches aus einer körperlichen, geistigen und funktionalen Ebene besteht, erlebt ein „Reset“ des natürlichen Atems, den ich mit diversen Übungen wieder etabliere.
Vocal Coach betreut Klientin

Körper und Geist ist es wieder erlaubt, auf ihre Ursprünglichkeit zurückzugreifen, was wiederum eine Leichtigkeit und eine gut ausgewogene Stimme zum Vorschein bringt. Es wird möglich, eine vokale Bandbreite von bis zu 4 oder gar 5 Oktaven zu benutzen.

Für mich ist das Wechselspiel zwischen klassischer Gesangsausbildung und der emotionalen Sichtweise die beste Art, Gesangsunterricht auszuüben und die stimmliche und künstlerische Leistung zu optimieren.

Coaching für Gesang

Hier steht der richtige Umgang mit der Stimme im Vordergrund – zu Erlernen, wie Sie Ihre Stimmbänder richtig verstehen und einsetzen können. Auch das Erkennen von Dynamik und Volumen ist ein wesentlicher Bestandteil des Stimmtrainings. Denn der Ausdruck Ihrer Stimme erwächst ausschließlich aus Ihnen.

Business Coaching

Jeder möchte gehört werden und darum ist es auch im Geschäftsleben wichtig zu wissen, welch wichtige Rolle Sprache und Wort spielen. Der Fokus im Coaching liegt hier auch auf dem Atemsystem, der Atmung. Das Ziel ist es, dass Atmung und Sprache koordiniert zum Einsatz kommen und so das bisherige (persönliche) Konzept mit seinen Auswirkungen erkannt und bestmöglich optimiert wird.

Persönlichkeits-Optimierung

Dieses Angebot richtet sich an jene, die eine gute Performance sowohl im Beruf als auch auf der Bühne darbieten möchten.Das Ziel ist es, sich selbst richtig wahrnehmen zu können und damit zu innerer Ruhe zu kommen. Es geht hierbei um die Akzeptanz des eigenen „Ich“, den Weg zurück zu sich, der mit individuell abgestimmten Übungen angeleitet wird.

Coaching für Kinder

Ich biete auch individuellen Unterricht für Kinder an. Hier ist mein Ansatz spielerisch, vor allem gilt es, das Vertrauen der Kinder zu erlangen. In Absprache mit den Eltern wird dann eine geeignete Methode ausgewählt.

Praxis Klosterneuburg

Hauptstraße 122, 3400 Klosterneuburg-Kierling

Telefon

+43 676 936 3063

Email

office@birgitgrandl.com

Anfahrt mit dem Auto:

Von Wien kommend über die B14, über den Klosterneuburger Stadtplatz, weiter geradeaus bis nach Kierling. Ungefähr 200m nach dem Feuerwehrgebäude Kierling befindet sich das Haus an der Ecke Maitisgasse.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Aus Wien kommend mit dem Regionalbus (142, 400 direkt, 402 indirekt) aus Heiligenstadt in Richtung Maria-Gugging via Klosterneuburg-Kierling Bahnhof.

Von Klosterneuburg-Kierling Bahnhof weiter mit dem Regionalbus (400, 404, 406) zur Station Grüntal. Von da sind es noch 150m Fußweg.

Alternativ können Sie auch mit der Franz Josefs Bahn S40 in Richtung Bahnhof Klosterneuburg-Kierling fahren und dann mit den Regionalbussen (400, 404, 406) zur Station Grüntal weiterfahren.

Nach Absprache ist es mir auch möglich, in Wien in einem Übungsraum bei Gustav Ignaz Stingl zu unterrichten.

Birgit Grandl und Gustav Ignaz Sych

Wiedner Hauptstraße 18
1040 Wien

Der Übungsraum befindet sich im ersten Stock.